Erste Hilfe, wenns schnell gehen muss

Life happens! Deshalb ist es uns ein besonderes Anliegen, dich vor, während und nach deiner Therapie zu unterstützen und auf dich 8 zu geben! Hier stellen wir dir die häufigsten Probleme und die zugehörigen Erste Hilfe Tipps & Lösungen vor. Dein Problem ist nicht dabei? Sprich deinen Zahnarzt an oder schreib uns! Wir finden zusammen eine Lösung für dich!


Wir empfehlen dir grundsätzlich immer deinen Zahnarzt als Experten und 1. Ansprechpartner aufzusuchen, sobald Probleme auftreten und du Hilfe benötigst! Er kennt dich und weiß am besten, wie er dir helfen kann.



1. Ich habe Schmerzen


Deine Zähne werden während der Therapie mit jeder Schiene, die du trägst ein Stück weiter verschoben. Dabei ist es völlig normal, dass du den Druck spürst, der auf deine Zähnen ausgeübt wird.


Sollte der Druck schmerzhaft werden oder du dich unwohl fühlen, kontaktiere bitte umgehend deinen Zahnarzt! Er kann am besten einschätzen, was zu tun ist.


2. Mein Aligner ist weg oder kaputt


Bitte vereinbare schnellst möglich einen Termin bei deinem Zahnarzt, um dein Behandlungsziel nicht zu gefährden. Dieser entscheidet, ob eine neue Schiene angefertigt werden muss oder ob du schon zur nächsten Schiene wechseln kannst.


3. Mein Aligner hat scharfe Kanten


Deine Aligner Schienen werden perfekt an deine Zähne angepasst. Falls sich die Schienen trotzdem unangenehm anfühlen und ins Zahnfleisch drücken, vereinbare bitte einen Termin bei deinem Zahnarzt, um dein Behandlungsziel nicht zu gefährden. Dieser entscheidet, ob du eine neue Schiene benötigst oder ob deine aktuelle Schiene angepasst werden kann.


4. Ich habe Probleme beim Sprechen


Deine Zunge muss sich erst an den Fremdkörper im Mund gewöhnen. Starte die Therapie im Idealfall so, dass du ihr ein paar Tage Zeit geben kannst, mit der neuen Situation zurechtzukommen. Nach einer kurzen Eingewöhnungsphase wirst du ohne Lispeln sprechen können. Je mehr du übst, umso schneller geht es. Niemandem wird auffallen, dass du überhaupt Zahnschienen trägst!


Mehr Tipps findest du hier auf unserem Blog!



0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen